Schwerpunkte

  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen und/oder Funktionseinschränkungen der Gelenke (Schulter, Knie, Hüfte)
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Infektanfälligkeit, schwaches Immunsystem
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Allergien, Heuschnupfen
  • Schlafstörungen
  • Stressfolgen und psychosomatische Beschwerden
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Erkrankungen von Haut und Bindegewebe